Schulungswochenende SoSe18

Vom 8. bis zum 10. Juni 2018 fand das Schulungswochenende von Campus Konzept statt. Zahlreiche spannende Workshops, die von Mitarbeitern von Partnerunternehmen und von Vereinsmitgliedern gehalten wurden, erwarteten die Teilnehmer.

Welche Arten von Steuern gibt es und was gibt es in diesem Bereich insbesondere für Studierende zu beachten? Zum Auftakt des Schulungswochenendes beantwortete eine Mitarbeiterin der A.S.I. Wirtschaftsberatung diese und viele weitere Fragen zum Thema. Am Samstag war eine Delegation der NTT DATA zu Gast. Mit dabei hatten sie jede Menge Input zum Thema Projektmanagement. Im Fokus der Schulung standen – je nach Gruppe – die erforderlichen Rollen bei der Durchführung eines Scrum-Prozesses, oder die Wünsche des Product Owners, der in Form des MVP, des Minimum Viable Products, seine Mindesterwartungen an das Produkt definiert. Letzteres durften die Workshopteilnehmer in einer Case Study bei der Entwicklung einer App zur Personalisierung eines PKW ausprobieren. Im Anschluss wurde gegrillt, gemeinsam mit den Consultants der NTT Data. Am Nachmittag hatten die Teilnehmer des Schulungswochenendes die Möglichkeit, entweder an einer Akquiseschulung von Manuel Finkbeiner, Jens Lohmann und Moritz Messner teilzunehmen oder von Johannes Kübel mehr zum Thema angewandte Rhetorik zu erfahren. Am Sonntagvormittag konnten die Vereinsmitglieder wahlweise in einer Schulung von Damian Braun zum Thema Design Thinking den perfekten Geldbeutel für einen Kunden entwerfen oder Tabea Hosak gab ihnen die Grundlagen der Beratung mit auf den Weg. Auch der Teamaspekt kam nicht zu kurz: Beim abendlichen Entertainment war Zeit für zahlreiche Team Challenges und vieles mehr. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für gute Stimmung und machte das ganze Wochenende zu einem gelungenen Erlebnis

previous arrow
next arrow
Slider

 

Tags

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top