Website-Analyse von Beutelsbacher.de

Website-Analyse von Beutelsbacher.de

Aktuell beendeten wir ein Projekt mit der Firma Beutelsbacher. Das mittelständische Unternehmen stellt Biofruchtsäfte her und beauftragte uns mit der Analyse ihrer Website.

Was ist Google & Co. wichtig?

Ein dauerhaft wichtiges Thema ist die Auffindbarkeit von Websites in Suchmaschinen. Täglich entstehen neue Internetpräsenzen. Das macht es für Nutzer immer schwieriger, den richtigen bzw. gewünschten Inhalt zu finden. Suchmaschinen sind daher ein häufig genutztes Hilfsmittel. Unternehmen ist es wichtig, dort auch gut gefunden zu werden.

Wir untersuchten die Sichtbarkeit der Beutelsbacher-Website in Suchmaschinen. Inhalt dieser Analyse war unter anderem auch eine Keyword-Analyse, die dem Unternehmen zeigen soll, welche Inhalte Google & Co. auf Ihren Seiten herauslesen und für wichtig empfinden.

Die Qualität einer Website ist ein entscheidender Faktor

Nicht funktionierende oder benutzerunfreundliche Websites haben einen nicht zu vernachlässigen Einfluss auf Nutzer. Es ist daher wichtig, beispielsweise die Ladezeiten einer Website so gering wie möglich zu halten. Wir analysierten die Ladezeiten auf Beutelsbacher.de und verglichen diese mit direkten Konkurrenten. Außerdem prüften wir die Mobile-Freundlichkeit der Website, da mobile Endgeräte inzwischen über 50% des weltweiten Traffics ausmachen.

Wir veranstalteten an zwei Tagen Usability-Tests, um die Website zudem auf Benutzerfreundlichkeit zu testen. Es ist wichtig, die Zielgruppe mit in den Veränderungsprozess einer Website mit einzubeziehen. Das Nutzungsverhalten der Zielgruppe kann sich über Jahre hinweg ändern. Durch Usability-Tests werden neue Nutzungsstrategien erkannt und Problemfelder aufgedeckt.

Rechtliche Aspekte sind unbedingt einzuhalten

Wir schlossen das Projekt mit Hinweisen zu rechtlichen Aspekten ab und gaben Hilfestellung, wie zum Beispiel ein rechtssicheres Impressum oder eine richtige Datenschutzerklärung auszusehen hat.

Beutelsbacher war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und geht nun in die weitere Planung mit unseren Optimierungsvorschlägen.

top